2. Deutschen Fachschultage „Handwerk weiterdenken“

Unsere Auszubildende Sarah H. hat an den 2. Deutschen Fachschultagen „Handwerk weiterdenken“ teilgenommen.

Hier ihre Eindrücke:

„Als wir unsere Abschlusszeugnisse des 2. Lehrjahres erhalten haben hat unsere Berufsschullehrerin erzählt, dass die / der Beste der Schule zu den 2. Deutschen Fachschultagen eingeladen ist. Ich hatte das große Glück und durfte mit nach Wuppertal fahren. Dort informierten die sieben staatlichen Fachschulen für Farbe und Gestaltung in Deutschland über Karriereoptionen eines Malers in Handwerk, Industrie und Handel.

Bei Workshops und Vorträgen habe ich viel über Denkmalpflege, Nachhaltigkeitsmanagement, Qualitätsmanagement und Gestaltung erfahren. Mir wurde noch klarer, wie vielseitig der Beruf des Malers ist. Die Digitalisierung hat das Malerhandwerk auch schon erreicht (z.B. WallPen).

Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland. Die meisten Bundesländer waren vertreten. Der Austausch mit anderen Schülern war erstaunlich und informativ. Ich würde es jederzeit wieder machen.“

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK